3. September

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

August · September · Oktober

1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30


Der 3. September ist der 246. (in Schaltjahren 247.) Tag des Jahres, somit verbleiben noch 119 Tage bis zum Jahresende.

Ereignisse

19. Jahrhundert
1832: erstes Todesopfer durch die in Stainach grassierende Cholera, innerhalb von zwei Wochen sterben weitere sechs Personen; der Kaplan von Pürgg Anton Kerschbaumer hilft die Leichen in die Särge zu legen und zu beerdigen, da der örtliche Mesner und Totengräber aus Furcht vor einer Ansteckung nicht mehr zugreifen will
1863: Karlmann Hieber wird zum 59. Administrator und Abt des Benediktinerstiftes Admont gewählt
1887: Hallstätter Bergführer bringen am Gipfel des Hohen Dachsteins eine Gedenktafel Friedrich Simony an
20. Jahrhundert
1926: "Ein Festtag in den Schladminger Bergen" lautet der Titel einer Ankündigung im Ennstaler über die bevorstehende Eröffnung der Schladmingerhütte
1942: bei einem Großbrand wird Schloss Kaiserau fast zur Gänze zerstört
21. Jahrhundert
2011: enden die FITA World Archery 3D Championships 2011 im Bogenschießen in Donnersbach
2012: beginnt die Sanierung der Planaistraße, die bis November dauert und rund 1,2 Millionen Euro kostet
2015: die Freiwilligen Feuerwehren von Bad Mitterndorf werden zu einem Wirtschaftsgebäudebrand in Obersdorf gerufen

Geboren

20. Jahrhundert
1970: Robert Prattes, Dr., der 2011 bei einem tragischen Unfall in der Dachstein Südwand an der Route Extremklassiker zusammen mit Gottfried Rosenberger ums Leben kommt, woran heute die Gedenktafel Rosenberger - Prattes erinnert

Gestorben

13. Jahrhundert
1202: Johannes I., der 14. Abt des Benediktinerstifts Admont
21. Jahrhundert
2004: Berta Rammer in Bad Aussee, ein Gründungsmitglied des Heimatvereines der Marktgemeinde Öblarn
2021: Kurt Rabl, Hofrat, Dr., Jurist, Expositurleiter Bad Aussee, danach Bezirkshauptmann des Bezirkes Liezen

Portal Geschichte

Im Portal Geschichte steht am 3. September vor ...

... 819 Jahren 
stirbt Johannes I., der 14. Abt des Benediktinerstifts Admont
... 189 Jahren 
gibt es das erstes Todesopfer durch die in Stainach grassierende Cholera; der Kaplan von Pürgg Anton Kerschbaumer hilft die Leichen in die Särge zu legen und zu beerdigen, da der örtliche Mesner und Totengräber aus Furcht vor einer Ansteckung nicht mehr zugreifen will
... 134 Jahren 
bringen Hallstätter Bergführer am Gipfel des Hohen Dachsteins eine Gedenktafel Friedrich Simony an
... 95 Jahren 
wird in der Zeitung Ennstaler unter dem Titel "Ein Festtag in den Schladminger Bergen" die bevorstehende Eröffnung der Schladmingerhütte angekündigt
... 79 Jahren 
wird bei einem Großbrand Schloss Kaiserau fast zur Gänze zerstört
... 51 Jahren 
kommt Dr. Robert Prattes zur Welt, der 2011 bei einem tragischen Unfall in der Dachstein Südwand an der Route Extremklassiker zusammen mit Gottfried Rosenberger ums Leben kommt, woran heute die Gedenktafel Rosenberger - Prattes erinnert
... 10 Jahren 
enden die FITA World Archery 3D Championships 2011 im Bogenschießen in Donnersbach

Siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken: Seiten, die auf 3. September verlinken. Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.