3. April

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

März · April · Mai

1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30


Der 3. April ist der 93. (in Schaltjahren der 94.) Tag des Jahres, somit verbleiben noch 272 Tage bis zum Jahresende.

Ereignisse

14. Jahrhundert
1398: erteilt der Bischof die Bauerlaubnis für die Ausseer Fuhrleut-Kira
20. Jahrhundert
1901: würdigt der Ennstaler in einem Nachruf, in welch dankbarer Verehrung die Schladminger Bevölkerung Gustave de Vernouillet zugetan war
1913: die Freiwillige Feuerwehr Selzthal setzt zur Verständigung ein Feuerwehrhorn ein, das bis zum Einsatz einer Handsirene im Jahr 1928 verwendet wird
1938: berichtet die damals bereits gleichgeschaltene Wochenzeitung Der Ennstaler euphorisch von einem viertelstündlichen Aufenthalt von Adolf Hitler am Bahnhof Selzthal
21. Jahrhundert
2006: mit einer Verordnung der Steiermärkischen Landesregierung wird das Gebiet „Hochlagen der südöstlichen Schladminger Tauern" mit den Gemeinden Krakaudorf, Krakauhintermühlen, St. Nikolai im Sölktal und Schöder zum Europaschutzgebiet Nr. 40 erklärt[1]

Geboren

19. Jahrhundert
1865: Richard Steinhuber in Aigen im Ennstal, Bahnmeister und Bürgermeister von Liezen
20. Jahrhundert
1917: Josef Ladenhaufen, langjähriger Pfarrer von Haus im Ennstal und Assach

Gestorben

20. Jahrhundert
1904: Josef Graf Lamberg, ehemaliger Schlossherr von Schloss Trautenfels
21. Jahrhundert
2010: Josef Ladenhaufen, langjähriger Pfarrer von Haus im Ennstal und Assach

Portal Geschichte

Im Portal Geschichte steht am 3. April vor ...

... 622 Jahren 
erteilt der Bischof die Bauerlaubnis für die Ausseer Fuhrleut-Kira
... 155 Jahren 
kommt Richard Steinhuber in Aigen im Ennstal, Bahnmeister und Bürgermeister von Liezen, zur Welt
... 119 Jahren 
würdigt der Ennstaler in einem Nachruf, in welch dankbarer Verehrung die Schladminger Bevölkerung Gustave de Vernouillet zugetan war
... 107 Jahren 
setzt die Freiwillige Feuerwehr Selzthal zur Verständigung ein Feuerwehrhorn ein, das bis zum Einsatz einer Handsirene im Jahr 1928 verwendet wird
... 82 Jahren 
berichtet die damals bereits gleichgeschaltene Wochenzeitung Der Ennstaler euphorisch von einem viertelstündlichen Aufenthalt von Adolf Hitler am Bahnhof Selzthal
... 14 Jahren 
wird mit einer Verordnung der Steiermärkischen Landesregierung das Gebiet „Hochlagen der südöstlichen Schladminger Tauern" mit den Gemeinden Krakaudorf, Krakauhintermühlen, St. Nikolai im Sölktal und Schöder zum Europaschutzgebiet Nr. 40 erklärt
... 10 Jahren 
stirbt Josef Ladenhaufen, Pfarrer von Haus im Ennstal und Assach, auf den Tag genau an seinem Geburtstag

Siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken: Seiten, die auf 3. April verlinken. Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.

Einzelnachweise

  1. Quelle www.ris.bka.gv.at