1823

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jahre

Alle Artikel zum Jahr 1823:

Ereignisse

In diesem Jahr
... Georg Kaar ist auf dem Zefferer vlg. Wieslechner

August

5. August: besteigen der Schladminger Waldjäger Jakob Buchsteiner (zum zweiten Mal) und Georg Kalkschmied im Auftrag der Steiermärkischen Landesvermessung den Torstein und nicht, lange angenommen, den Hohen Dachstein
7. August: die vermeintlichen Besteiger des Hohen Dachsteins kehren von der "Zweitbesteigung" wieder ins Tal zurück

Dezember

31. Dezember: nachdem das Tettergut im Untertal bereits im Laufe des Jahres bei einem Brand vernichtet worden war, wird es neu errichtet und brennt in der Silvesternacht auf 1824 erneut ab;

Geboren

September
28. September: Guido Schenzl in Haus im Ennstal, der 61. Administrator und Abt des Benediktinerstiftes Admont
November
30. November: Johann Winterer in Rohrmoos, Dr., Dompropst und Generalvikar sowie Komtur des österreichischen Franz-Josefs-Ordens

Gestorben

Oktober
29. Oktober: Johann Josef Karl Henrici in Bozen, Südtirol, bedeutender Kunstmaler im Ennstal im 18. Jahrhundert

siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten die auf 1823 verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.