1861

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jahre

Alle Artikel zum Jahr 1861:

Ereignisse

In diesem Jahr
... Karlmann Hieber, der spätere 59. Administrator und Abt des Benediktinerstiftes Admont, wird zum Administrator des Stiftes Admont gewählt und im gleichen Jahr mit dem Ritterkreuz des Franz Josef Ordens ausgezeichnet
... Ignaz Hofer, Lebzelter, Wachszieher und Gastwirt, wird Bürgermeister der Marktgemeinde Irdning

März

6. März: endet die Amtszeit des ersten Bürgermeisters von Liezen, Anton Galler
7. März: der Apotheker Gustav Größwang senior wird Bürgermeister von Liezen

April

8. April: erlässt Kaiser Franz Joseph I. das Protestantenpatent, wodurch die Evangelischen Glaubensanhänger rechtlich gleichgestellt wurden

Juli

4. Juli: Benno Kreil, der 58. Administrator und Abt des Benediktinerstiftes Admont, tritt aufgrund einer Krankheit als Abt zurück

Geboren

Jänner
20. Jänner: Sebastian Krenn in Lassing, Landwirt und Bürgermeister der Gemeinde Au bei Gaishorn aus der Familie Krenn (Johnsbach)
Mai
12. Mai: Karl Kaser in Tischnowitz, Mähren, Dr., Amateurfotograf, Hof- und Gerichtsadvokat, Verteidiger in Strafsachen und Rechtsanwalt in Wien
August
11. August: Emil Zsigmondy in Wien, Arzt und Bergsteiger, u. a. in den Ennstaler Alpen
September
13. September: Franz Freiherr von Braun in Frankfurt am Main, Bezirkshauptmann im Bezirk Liezen
Dezember
23. Dezember:
... Anna von Werndl in Steyr (.), aufgrund ihres sozialen Engagements als eine im mittleren Ennstal hochgeschätzte Persönlichkeit, die besonders mit der Ortsgeschichte von Pürgg-Trautenfels eng verknüpft ist
... Emanuel Krenn in Tauplitz, Schuhmachermeister, Gastwirt und Bürgermeister der Gemeinde Pürgg

Gestorben

siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten die auf 1861 verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.