1938

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jahre

Alle Artikel zum Jahr 1938:

Ereignisse

In diesem Jahr
... Johanna und Friedrich Gerharter sind am Stürzerhof
... wird der Handwerksbetrieb Maier KG, ein Raumausstattungsbetrieb in Haus im Ennstal von Karl und Anna Maier gegründet
... werden Dr. Sepp Mölzer und Notar Wilhelm Sassarek Amtswalter der Marktgemeinde Gröbming
Jänner
5. Jänner: Hemma von Gurk, die Initiatorin des Benediktinerstifts Admont und Gründerin des Klosters von Gurk, wird von Papst Pius XI. heilig gesprochen
15. Jänner: beginnen in Schladming die Steirischen Landesmeisterschaften, an denen auch auch ein Mann teilnimmt, der später sehr bekannt werden sollte: Heinrich Harrer, Erstbesteiger der Eiger Nordwand, berühmter Tibetforscher und Schriftsteller
März
12. März: endet die Amtszeit des Dachdecker- und Spenglermeisters Anton Hasner der Vaterländische Front alsBürgermeister von Liezen
13. März: der Kaufmann Josef Wulz (NSDAP) wird Bürgermeister von Liezen
April
3. April: berichtet die damals bereits gleichgeschaltene Wochenzeitung Der Ennstaler euphorisch von einem viertelstündlichen Aufenthalts von Adolf Hitler am Bahnhof Selzthal
Juni
8. Juni: beim Heimgang nach einem Wandertag der Volksschule Stainach ertrinken drei Schüler hilflos in der Enns, woran heute noch das Marterl in der Stainacher Enns-Au erinnert
Juli
19. Juli: kommt es zur Aufhebung des Benediktinerstifts Admont und Vertreibung der Mönche durch SA- und SS-Männer des Nazi-Regimes
Oktober
14. Oktober: wird unter den Nationalsozialisten die Bezirkshauptmannschaft Gröbming aufgelassen
November
29. November: endet die Amtszeit des Kaufmanns Josef Wulz (NSDAP) als Bürgermeister von Liezen
30. November: der Direktor der Großeinkaufsgenossenschaft Liezen Roman Holzer (NSDAP) wird Bürgermeister von Liezen
Dezember
1. Dezember:
... eröffnet das Arbeitsmarktservice Gröbming als Zweigstelle des Arbeitsamtes Liezen
... ein Großbrand im Benediktinerstift Admont vernichtet das Kastengebäude des Stifts, in dem Reinhold Floigmayr seine volkskundliche Sammlung aufbewahrt hatte

Geboren

Gestorben

Oktober
5. Oktober: Heinrich Koechlin in Wien, Architekt und Alpinist, dem mehrere Erstbesteigungen in den Ennstaler Berge gelangen

siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten die auf 1938 verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.