1940

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jahre

Alle Artikel zum Jahr 1940:

Ereignisse

In diesem Jahr
... Karl Sieder ist auf dem Flechlhof
... wird die Steirische Alpenpost aus politischen Gründen eingestellt
... wird Hans Wieser Obmann des Vereins Marktbürgerschaft Schladming
... gibt es in Admont und Hall 67 Telefonanschlüsse, davon vier im Zuständigkeitsbereich der „Treuhand-Verwaltung Stift Admont“[1]
... sind Franz und Josefa Höflehner Besitzer des Gehöfts Eisbacher in Rohrmoos
... löst sich die Alpine Gesellschaft Ennstaler auf

Februar

13. Februar: als letzte Eintragung im erhalten gebliebenen Gästebuch der Moorwirtschaft Admont scheint die Übergabe der Moorwirtschaft-Außenstelle der Versuchsanstalt in Wien an die Reichsforschungsanstalt (RFA) für alpine Landwirtschaft in Admont auf

August

1. August: das Öblarner Urgestein Walter Höpflinger tritt als Freiwilliger zum Militärdienst in der Deutschen Kriegsmarine ein

Geboren

Jänner
17. Jänner: Ernst Schrott, späterer SPÖ-Bürgermeister der Gemeinde Hieflau
März
30. März: Sigmar Bortenschlager in Admont, Prof. Dr., ein österreichischer Paläobotaniker
Juni
19. Juni: Sieglinde Raich in Altaussee, freischaffende Künstlerin
September
19. September: Erich Rappl in [[Hall (Gemeinde)|Hall], Wirtschaftstreibender in Schladming

Gestorben

siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten die auf 1940 verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.

Einzelnachweise

  1. Quelle 100 Jahre - ENVESTA Energie- und Dienstleistungs GmbH