27. Juni

Aus EnnstalWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Mai · Juni · Juli

1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30


Der 27. Juni ist der 178. (in Schaltjahren 179.) Tag des Jahres, somit verbleiben noch 187 Tage bis zum Jahresende.

Ereignisse

10. Jahrhundert
931: der Salzburger Erzbischof swiki:Odalbert tauscht eine Salzpfanne in Hall gegen eine Hube und Eisenschmelze im Kärntner Lavanttal
20. Jahrhundert
1909: die Kaiser-Franz-Josef-Jubiläums-Schutzhaus am Hauser Kaibling wird feierlich eröffnet
1926: Heinrich Heß, der "Vater des Gesäuses", feiert sein 50jähriges Jubiläum als Alpinist
21. Jahrhundert
2006: feiern die Padres aus dem Benediktinerstift Admont, Andreas Scheuchenpflug aus Gröbming und Placidus Suppan aus Frauenberg an der Enns ihre 40jährige Priesterjubiläen
2012:
... schließt nach dem Konkurs der deutschen Drogeriemarkt-Kette Schlecker auch eines der beiden österreichischen Zentrallager in Gröbming
... finden wieder Gästeehrungen im Ennstal statt
2013: in der Woche Ennstal erscheint ein Pressebericht über das EnnstalWiki

Geboren

19. Jahrhundert
1891: Adolf Eisler in Liezen, Fotograf
1897: Karl Milius von Rasticevo in Hore, Krain, Untersteiermark; Hofrat, Dipl.-Ing., ein Geograf und Kartograf sowie ein wichtiger Befürworter des Projektes Glattjoch Straße

Gestorben

19. Jahrhundert
1849: Patriz Johann Tendler in Eisenerz (Stmk.), Maler des Hochaltarbildes in der katholischen Pfarrkirche hl. Josef in Gams bei Hieflau
1897: Willibald Michek (eheliches Kind des Messners, vier Jahre), ein Opfer der Diphtherie-Epidemie in Kleinsölk

Bauernregeln

Siebenschläfertag
Wie das Wetter am Siebenschläfer sich verhält, ist es sieben Wochen lang bestellt.
Wenn’s am Siebenschläfer regnet, sind wir sieben Wochen mit Regen gesegnet.
Das Wetter am Siebenschläfertag sieben Wochen bleiben mag.
Wie’s Wetter am Siebenschläfertag, so der Juli werden mag.
Wenn die Siebenschläfer Regen kochen, dann regnet’s ganze sieben Wochen.
Ist der Siebenschläfer nass, regnet’s ohne Unterlass.
Regnet’s am Siebenschläfertag, der Regen sieben Wochen nicht weichen mag.
Werden die sieben Schläfer nass, regnet’s noch lange Fass um Fass.
Der Siebenschläferregen, der bringt dem Lande keinen Segen.
Siebenschläfer Regen – sieben Wochen Regen.
Scheint am Siebenschläfer Sonne, gibt es sieben Wochen Wonne.

Portal Geschichte

Im Portal Geschichte steht am 27. Juni vor ...

... 1091 Jahren
tauscht der Salzburger Erzbischof swiki:Odalbert eine Salzpfanne in Admont gegen eine Hube und Eisenschmelze im kärntner Lavanttal
... 125 Jahren
kommt der Geograf und Kartograf Hofrat Dipl.-Ing. Karl Milius von Rasticevo in Hore, Krain in der Untersteiermark zur Welt, ein wichtiger Befürworter des Projektes Glattjoch Straße
... 113 Jahren
wird die Kaiser-Franz-Josef-Jubiläums-Schutzhaus am Hauser Kaibling feierlich eröffnet
... 96 Jahren
feiert Heinrich Heß, der "Vater des Gesäuses", sein 50jähriges Jubiläum als Alpinist
... 16 Jahren
feiern die Padres aus dem Benediktinerstift Admont, Andreas Scheuchenpflug aus Gröbming und Placidus Suppan aus Frauenberg an der Enns ihre 40jährige Priesterjubiläen
... 10 Jahren
schließt nach dem Konkurs der deutschen Drogeriemarkt-Kette Schlecker auch eines der beiden österreichischen Zentrallager in Gröbming
... 9 Jahren
erscheint in der Woche Ennstal ein Pressebericht über das EnnstalWiki

und ein Blick in den Brauchkalender zeigt, dass heute der Hemmatag in der Diözese Graz-Seckau und der Siebenschläfertag, der Tag des Wetter-Orakels, ist.

Siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken: Seiten, die auf 27. Juni verlinken. Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.