1849

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jahre

Alle Artikel zum Jahr 1849:

Ereignisse

In diesem Jahr
... wird das Gemeindegesetz erlassen, die ehemaligen Steuergemeinden werden zu eigenen Körperschaften
... legt Erzherzog Johann das Amt des Reichsverwesers wieder zurück, das er erst vor einem Jahr angetreten hatte
... erhält Schladming eine neue Gemeindeverfassung
... findet sich erstmals in der Reihe der Hausbesitzer des „Fuchsen- oder Grünstockhäusls" in Schladming ein Namensträger Peter Gerhardter
... wird Martin Mayr Bürgermeister der Marktgemeinde Gröbming
... erhält der Gasthof zur Post in Admont das Postmeister-Amt und heißt seither "Gasthof zur Post"
... ist Zacharias Winteracher jun. auf der Windbacherstube im Obertal
Juli
23. Juli: mit Einantwortung wird Maria Bernkopf Besitzerin von Schloss Grafenegg
August
23. August: werden für die Gerichtsbezirke Irdning, Gröbming und Schladming in Irdning eine Bezirkshauptmannschaft mit einer Expositur in Bad Aussee errichtet
Oktober
17. Oktober: Pater Justus Zedler, Professor der griechische Philosophie und klassischen Literatur, wird die mittlere 'goldene Civil-Ehrenmedailie am Bande' verliehen

Geboren

Juli
29. Juli: Edward Theodore Compton in Stoke Newington, England, Alpenmaler und Bergsteiger

Gestorben

In diesem Jahr
... Johann Dollnigg in Zeiring, Oberhutmann
... Thomas Bederlunger OSB, ein Priester aus dem Benediktinerstift Admont und der letzte Reisjäger

April

30. April: Johann Rudolf Ritter von Gersdorff, Hofrat in der Hofkammer im Münz- und Bergwesen

Juni

6. Juni: Albert von Muchar in Graz, Steiermark, Benediktiner im Benediktinerstift Admont, Bibliothekar, Stiftsarchivar und Historiker

siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten die auf 1849 verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.