30. Oktober

Aus EnnstalWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

September · Oktober · November

1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31


Der 30. Oktober ist der 303. (in Schaltjahren 304.) Tag des Jahres, somit verbleiben noch 62 Tage bis zum Jahresende.

Ereignisse

15. Jahrhundert
1458: in einen Schreiben teilt Kaiser Friedrich III. dem swiki:Pfleger[1] von Wolkenstein Bernhard Praun mit, dass er den Salzburger Untertanen in Gröbming und Haus "zu ewigen zeiten" gestattet habe, Malz zu erzeugen, Bier zu brauen und dieses ausschenken zu dürfen sowie die "sunder gnad" erlaubt habe, an den Kirchtagen und Jahrmärkten und desgleichen den Besuchern "wollein tuch zu versneiden" und anderem Gewerbe nachzugehen, nachdem eine Einigung zwischen ihm und dem Salzburger Erzbischof swiki:Sigmund von Volkersdorf, sowie swiki:Dompropst swiki:Burkhard von Weißpriach erlangt wurde;
17. Jahrhundert
1654: hat die Bürgerschaft Schladming eine Bestrafung wegen unbefugten Weinhandels aussprechen müssen; diesmal war es Christian Pocher im „alten Markt”, also aus dem Bereich Berggasse - Zielstadion Planai
18. Jahrhundert
1715: der an der Pest am 'Perlechen-Gut' in der Ramsau verstorbene, vagabundierender Soldat Johann Georg Bauer wird von Vikar Johann Jakob Widhölzl begraben
20. Jahrhundert
1913: im findet im Gasthof Tutter eine Generalversammlung des Männergesangsvereins Liedertafel Schladming statt
21. Jahrhundert
2010: endet im Ennstal die zweite Drehstaffel für die Fernsehserie Die Bergwacht - Die Bergretter
2012: wird mit dem Abriss des erst 2011 fertiggestellten Loop im Zielgelände des Zielstadions Planai begonnen, um auf Wunsch von ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel noch mehr Tribünenplätze zu bekommen
2020: bei einem schrecklichen Verkehrsunfall in Haus auf der Ennstal Straße gibt es einen Schwerverletzten und der 20-Jährige Unfallverursacher kommt ums Leben

Geboren

19. Jahrhundert
1884: Rudolf Forster in Gröbming, Schauspieler
20. Jahrhundert
1953: Ernst Walter Schrempf in St. Sebastian, Steiermark, Unternehmer und Querdenker

Gestorben

20. Jahrhundert
1918: Emil Zettler gefallen im Ersten Weltkrieg in Muzzana in Venetien
1934: Julius Hofmeier in Graz, Dr., Industrieller und Besitzer der Burg Strechau

Portal Geschichte

Im Portal Geschichte steht am 30. Oktober vor ...

... 564 Jahren
teilt Kaiser Friedrich III. dem swiki:Pfleger[2] von Wolkenstein Bernhard Praun mit, dass er den Salzburger Untertanen in Gröbming und Haus "zu ewigen zeiten" gestattet habe, Malz zu erzeugen, Bier zu brauen und dieses ausschenken zu dürfen sowie die "sunder gnad" erlaubt habe, an den Kirchtagen und Jahrmärkten und desgleichen den Besuchern "wollein tuch zu versneiden" und anderem Gewerbe nachzugehen
... 368 Jahren
hat die Bürgerschaft Schladming eine Bestrafung wegen unbefugten Weinhandels aussprechen müssen; diesmal war es Christian Pocher im „alten Markt”, also aus dem Bereich Berggasse] - Zielstadion Planai
... 307 Jahren
wird der an der Pest am 'Perlechen-Gut' in der Ramsau verstorbene, vagabundierender Soldat Johann Georg Bauer von Vikar Johann Jakob Widhölzl begraben
... 138 Jahren
kommt der Schauspieler Rudolf Forster in Gröbming zur Welt
... 69 Jahren
kommt der spätere Unternehmer und Querdenker Ernst Walter Schrempf in St. Sebastian, Steiermark, zur Welt
... 10 Jahren
wird mit dem Abriss des erst 2011 fertiggestellten Loop im Zielgelände des Zielstadions Planai begonnen, um auf Wunsch von ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel noch mehr Tribünenplätze zu bekommen
... 2 Jahren
kommt bei einem schrecklichen Verkehrsunfall in Haus auf der Ennstal Straße der 20-Jährige Unfallverursacher ums Leben

Siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken: Seiten, die auf 30. Oktober verlinken. Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.

Fußnoten

  1. Verlinkung(en) mit "swiki:" beginnend führen zu Artikeln im Salzburgwiki, dem Mutterwiki des EnnstalWiki
  2. Verlinkung(en) mit "swiki:" beginnend führen zu Artikeln im Salzburgwiki, dem Mutterwiki des EnnstalWiki