Emil Zettler

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sterbebild Emil Zettler

Emil Zettler (* 23. August 1886 in Untergrimming; † 30. Oktober 1917 in Muzzana in Venetien) war einer der Kreuzträger des Kaiserkreuzes auf dem Grimming.

Leben

Er kam als Sohn der Pauline Zettler zur Welt, der Vater ist unbekannt.

1914 wurde er zum Kriegsdienst eingezogen und war beim k.u k. Feldjäger-Bataillon Nr 8, das in Russland, Rumänien und Italien kämpfte. Zweimal verwundet, erhielt Emil dreimal die silberne Tapferkeitmedaille, bevor er am 30. Oktober 1917 auf dem Schlachtfeld fiel.

Quellen

  • Sterbebild Emil Zettler
  • Taufmatrike der Pfarre Pürgg
  • Beiträge im Ennstalwiki