Duisitzkarsee

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Duisitzkarsee im Herbstlicht
Lage Duisitzkarsee auf GIS-Karte Steiermark
Karte
Tiefblick zum Duisitzkarsee
Duisitzkarsee
im Hintergrund Tristhof mit der Wasserfallrinne und Elendberg

Der Duisitzkarsee ist ein idyllisch gelegener Bergsee in Form eines Karsees im Duisitzkar in den Schladminger Tauern.

Allgemeines

Dieser See ist eines der beliebtesten Wanderziele in den Schladminger Tauern südlich des Obertals im Süden vonn Rohrmoos-Untertal in der Gemeinde Schladming auf 1 648 m ü. A..

Erreichbarkeit

Von der Eschachalm, die 1 213 m ü. A. liegt, führen ein Wandersteig und einen Forstweg zum Duisitzkarsee. Die Aufstiegszeit wird in den meisten Wanderführern und auf Hinweistafeln mit einer bis eineinhalb Stunden angegeben. Der Wandersteig ist die etwas steilere, direktere Aufstiegsvariante. Viele Wanderer bevorzugen es, über den Wandersteig auf- und über den Forstweg abzusteigen. Eine alternative Aufstiegsroute führt über die Neualm. Für diese Variante ist eine Gehzeit von ca. zweieinhalb Stunden einzuplanen.

Schutzhütten

Direkt am See befinden sich zwei Hütten:

Beide Hütten sind von Anfang Juni bis Mitte Oktober geöffnet.

Koordinaten

Rechtswert: 400940,354107
Hochwert: 5239196,8184

Bildergalerie

weitere Bilder

  • Duisitzkarsee – Sammlung von weiteren Bildern, Videos und Audiodateien bei Ennstalwiki

 Duisitzkarsee – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien auf Wikimedia Commons


Videos

* Video: Ewald Gabardi

Quellen

Weblinks