28. August

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Juli · August · September

1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31


Der 28. August ist der 240. (in Schaltjahren 241.) Tag des Jahres, somit verbleiben noch 125 Tage bis zum Jahresende.

Ereignisse

13. Jahrhundert
1201: St. Martin am Grimming wird in einer Urkunde von Herzog Leopold erstmals erwähnt
19. Jahrhundert
1817: gelingt Erzherzog Johann die Erstbesteigung des Hochgollings in den Niederen Tauern
1892: Bezirkshauptmann Franz Freiherr von Braun überreicht Oberlehrer Josef Trattner in Selzthal in einem Festakt das von Kaiser Franz Joseph I. verliehene Verdienstkreuz mit der Krone
20. Jahrhundert
1900: die edle Hofratswitwe Silvine Lampl von Lamaruh verliert ihre beiden studierenden Söhne Hugo und Emil beim Absturz am Krügerzinken
1924: kommt es am Hauptplatz von Schladming zu einem schweren Verkehrsunfall mit einer Kuh
1985: im Gipfelbuch des Zwieslings findet sich die Eintragung "Gerhard Neumayer mit Doris (6 Jahre)"
21. Jahrhundert
2010: Eröffnung des Musik- und Vereinsheims in Stainach
2015: der Gemeinderat von Sölk entscheidet sich einstimmig für das neue Wappen der Gemeinde
2017:
... Mag. Franz Schaffer tritt die Nachfolge von Mag.a[1] Eleonore Schrefler als Direktor an der Ski-Handelsschule Schladming an
... findet eine Gedenkfeier am Hochgolling anlässlich der Erstbesteigung vor 200 Jahren statt

Geboren

19. Jahrhundert
1885: Ernst Ehrlich in Unterdrauburg bei Marburg, jetzt Maribor, Bezirksförster und Mineralien-, Gesteins- und Fossiliensammler

Gestorben

20. Jahrhundert
1960: Walter Baron von Esebeck in Murau, ein Mitglied einer adeligen Familie, die auch im Bezirk Liezen wirkte
1980: Johann Dinawitzer in Haus im Ennstal, Univ. Doz. Msgr. Dr., Priester,

Portal Geschichte

Im Portal Geschichte steht am 28. August vor ...

... 818 Jahren 
wird St. Martin am Grimming in einer Urkunde von Herzog Leopold erstmals erwähnt
... 202 Jahren 
gelingt Erzherzog Johann die Erstbesteigung des Hochgollings in den Niederen Tauern
... 134 Jahren 
kommt Ernst Ehrlich, der später als Bezirksförster ein bedeutender Mineralien-, Gesteins- und Fossiliensammler wird, in Unterdrauburg bei Marburg, jetzt Maribor, zur Welt
... 127 Jahren 
überreicht Bezirkshauptmann Franz Freiherr von Braun Oberlehrer Josef Trattner in Selzthal in einem Festakt das von Kaiser Franz Joseph I. verliehene Verdienstkreuz mit der Krone
... 95 Jahren 
kommt es am Hauptplatz von Schladming zu einem schweren Verkehrsunfall mit einer Kuh
... 39 Jahren 
stirbt Univ. Doz. Msgr. Dr. Johann Dinawitzer in Haus im Ennstal
... 9 Jahren 
wird das Musik- und Vereinsheim Stainach eröffnet
... 4 Jahren 
entscheidet sich der Gemeinderat von Sölk einstimmig für das neue Wappen der Gemeinde

Siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken: Seiten, die auf 28. August verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.
  1. Bis 2006 war "Magister" (männlich) bzw. (seit 1993) "Magistra" (weiblich) der übliche akademische Grad für die meisten Studien auf Master-Niveau. "Mag." ist die gesetzliche (§55 Universitätsgesetz 2002) Abkürzung sowohl für "Magister" als auch für "Magistra", wohingegen aber auch (aus gleichstellungspolitischen Motiven) die Abkürzung "Mag.a" für "Magistra" propagiert und verwendet wird.