16. Dezember

Aus EnnstalWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

November · Dezember · Jänner

1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31


Der 16. Dezember ist der 350. (in Schaltjahren 351.) Tag des Jahres, somit verbleiben noch 15 Tage bis zum Jahresende.

Ereignisse

19. Jahrhundert
1884: Emil Zsigmondy promoviert zum Dr. med. an der Universität Wien, der im selben Jahr erstmals die Nordwand des Admonter Reichensteins durchklettert hatte
1890: Reinhold Floigmayr, der Heimatforscher und Gründer des Heimatmuseums in Admont, kommt unter Pferde und erleidet durch einen gewaltigen Hufschlag eine Zertrümmerung der Schädeldecke
20. Jahrhundert
1907: Gründung des Wintersportvereins Bad Aussee
1963: der Lions Club Schladming wird gegründet
1968: auf dem Gipfel des Tressensteins in Bad Aussee wird der 30 Meter hohe Rundfunk- und Fernsehsender Bad Aussee-Tressenstein eröffnet
1978: feiert Josef "Sepp" Walcher aus Schladming in der Abfahrt von Gröden (ITL) seinen fünften und letzten Weltcupsieg
1983: Hubert Preßlinger, der spätere Universitätsprofessor und Mitarbeiter in der Kulturzeitschrift Da schau her sowie in der Zeitschrift Der Tauern, promoviert an der Montanuniversität Leoben
21. Jahrhundert
2010: Manuel Veith wird Dritter im Snowboard-Parallel-Riesentorlauf in Telluride, Colloredo, USA
2016: Präsentation des Leader-Projekts Heimatkunde heimatkundig - Präsentationen im Bezirk Liezen in der Höheren Bundeslehr- und Forschungsanstalt Raumberg-Gumpenstein durch Dr. Thomas Guggenberger

Geboren

19. Jahrhundert
1890: Johann Hennelotter in Rohrbach, Betriebsleiter und von 3. März bis 4. Mai 1950 Bürgermeister der Stadt Liezen (SPÖ)
20. Jahrhundert
1979: Martin Stocker in Schladming, ehemaliger Skirennläufer und Juniorenweltmeister 1997 im Super-G

Gestorben

21. Jahrhundert
2002: Margareta Gretl Fuchs vulgo Schirstl in Öblarn, Bäuerin, Dichterin und Bienenzüchterin

Portal Geschichte

Im Portal Geschichte steht am 16. Dezember vor ...

... 132 Jahren
kommt der Heimatforscher und Gründer des Heimatmuseums in Admont, Reinhold Floigmayr, unter Pferde und erleidet durch einen gewaltigen Hufschlag eine Zertrümmerung der Schädeldecke und der spätere Bürgermeister der Stadt Liezen Johann Hennelotter kommt zur Welt
... 128 Jahren
promoviert Emil Zsigmondy zum Dr. med. an der Universität Wien, der im selben Jahr erstmals die Nordwand des Admonter Reichensteins durchklettert hatte
... 54 Jahren
wird auf dem Gipfel des Tressensteins in Bad Aussee der 30 Meter hohe Rundfunk- und Fernsehsender Bad Aussee-Tressenstein eröffnet
... 44 Jahren
feiert Josef Walcher in der Abfahrt von Gröden (ITL) seinen fünften und letzten Weltcupsieg
... 39 Jahren
promoviert Hubert Preßlinger, der spätere Universitätsprofessor und Mitarbeiter in der Kulturzeitschrift Da schau her sowie in der Zeitschrift Der Tauern, an der Montanuniversität Leoben
... 20 Jahren
stirbt die Bäuerin, Dichterin und Bienenzüchterin Margareta Gretl Fuchs vulgo Schirstl in Öblarn
... 12 Jahren
wird Manuel Veith Dritter im Snowboard-Parallel-Riesentorlauf in Telluride, Colloredo, USA
... 6 Jahren
präsentiert Dr. Thomas Guggenberger das Leader-Projekt Heimatkunde heimatkundig - Präsentationen im Bezirk Liezen in der Höheren Bundeslehr- und Forschungsanstalt Raumberg-Gumpenstein

Siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken: Seiten, die auf 16. Dezember verlinken. Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.