Franz Loidl

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Franz Loidl war Lederermeister und von 1861 bis 1864 Bürgermeister von Schladming.

Leben

hilf das Ennstalwiki zu verbessern

Dieser Artikel enthält im Wesentlichen nur die wichtigsten biografischen Daten von Franz Loidl.

Wenn du mehr über diese Person weißt, mache aus diesem Artikel bitte einen guten Artikel.

Bislang konnten nur sehr spärliche Informationen über Loidl gefunden werden. So wird er am 8. Juni 1870 als Mitglied in den Ausschuss der Bezirksvertretung gewählt.[1]

1884 ist er einer der ersten beiden Ausschussobmänner der Gewerbe-Genossenschaft Schladming.

Bei der Gemeindeausschusswahl am 4. März 1906 wurde Franz Loidl im zweiten Wahlkörper gewählt.[2]

Quellen

  1. Quelle anno, Grazer Volksblatt, Ausgabe vom 18. Juni 1870, Seite 6
  2. Quelle anno, Grazer Tagblatt, Ausgabe vom 6. Dezember 1906, Seite 4
Zeitfolge


Bürgermeister der Stadt Schladming
Johann Angerer | Johann Paul Aschauer | Franz Loidl | Kajetan Artweger | Anton Miller | Franz Kogler | Johann Gruber | Josef Niederauer | Johann Gruber  | Konrad Keller | Franz Loidl jun. | Franz Tutter-Rantner | Rudolf Pfeifer | Franz Jokesch | Johann Moser | Johann Moser | Fritz Wieser | Adolf Brunner | Franz Tutter jun. | Matthias Bachler | Matthias Bachler | Franz Darnhofer | Karl Gföller | Friedrich Kabusch | Oskar Pierer | Harald Laurich | Johann Ainhirn | Hermann Kröll | Jürgen Winter