Martin Huber

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vernissage mit Martin Huber
Martin Huber

Martin Huber (* 16. Februar 1969) ist Dipl. Fachwirt für Marketing und Management, Natur- und Pressefotograf und Initiator des EnnstalWikis.

Leben

Martin Huber lebt in Rohrmoos-Untertal bei Schladming. Neben einer Angestelltentätigkeit im Bankwesen ist er beruflich selbstständig im Marketing tätig. Er absolvierte die Österreichische Pressefoto-Akademie am Salzburger Kuratorium für Journalistenausbildung und beschäftigt sich als Pressefotograf speziell mit dem Thema Sport. Seine Leidenschaft gilt jedoch der Naturfotografie. Dabei ist ihm bei allen Aufnahmen besonders die Auswahl der Perspektive wichtig: "Schließlich ist es die größte Geste jedes Fotografen, einen Standpunkt einzunehmen."

Sein im November 2011 aufgenommenes Bild "Wintereinbruch in Rohrmoos" zählte zu den fünf Nominierten in der Kategorie Chronik des österreichischen Pressefotopreises "Objektiv" 2012. Bei einem Fotowettbewerb der Salzburger Nachrichten für den Schöne Heimat Kalender 2011 wählte die Jury eines der zwölf Monatsbilder von Martin Huber.

Neben der Fotografie spielt für Martin Huber das Schreiben eine wichtige Rolle in Beruf und Freizeit. Er hat dazu auch einen Blog im Netz.

Er ist Mitglied bei Photo Austria, einer Vereinigung von Ennstaler Fotografen, die eine touristische Bilddatenbank betreiben.

Ausstellungen

Weblinks

Bilder von Martin Huber im EnnstalWiki (Auswahl)

alle Bilder

Quellen