Brauereien im Bezirk Liezen

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Brauereien und Bierbrauer im heutigen Bezirk Liezen waren Jahrhunderte lang für die Versorgung der Bevölkerung mit Bier verantwortlich.

Namenserklärung

Bierbrauen ist ein chemischer Prozess zum Herstellen von Bier. Er findet in einer Brauerei statt und wird von Bierbrauern durchgeführt.

Geschichte

Historisch waren die Bierbrauer meist auch Wirte sowie auch oft Bäcker in einem Markt oder einer Gemeinde. (Siehe Artikel Gastwirte im Ennstal).

Bereits seit dem Mittelalter und wahrscheinlich schon davor gab es zahlreiche Braustätten im Ennstal und im Ausseerland. Die meisten in den größeren Ansiedlungen wie Schladming, Gröbming, Stainach, Irdning, Rottenmann, Admont, Bad Mitterndorf und Bad Aussee. Häufig wurden diese Braustätten von Generation zu Generation in einer Familie vererbt. Auch hier bietet der Artikel über diese Wirtsfamilien einen guten Überblick.

Im Zuge der Liberalisierungen des 19. Jahrhunderts kam es zu einer immer größeren Konzentration der Bierproduktion auf Großbrauereien. In der Steiermark vor allem Gebrüder Reininghaus in Graz, die Aktienbrauerei Puntigam oder die Brauerei Göss von Max Kober. Die kleinen Familienbrauerein konnten der Entwicklung und dem Fortschritt in der Bierproduktion (Lagerbier) aus Kostengründen kaum folgen und wurden nach und nach von den Großbrauerein übernommen (Bierkartell). Aus den Kleinbrauereien wurden meist sogenannte Bierdepots die als Lager und Verkaufsstellen der großen Brauereien dienten.

Als Beispiel für den Versuch der eigenen Gründung einer Brauerei zu dieser Zeit durch Gastwirte gilt die Schladminger Brauerei.

Im 21. Jahrhundert wird nun erstmals versucht, wieder mit Gründungen von Kleinbrauereien zu beginnen. So etwa in Bad Mitterndorf (Peterwirt) oder Rottenmann (Brauerei Kofler).

Die bekanntesten Brauereien im Ennstal und Ausseerland

Historische Braustätten finden sich auch im Artikel Gastwirte im Bezirk Liezen. Hier sind einige der bekanntesten Braustätten am Ende des 19. Jahrhunderts (1889) angeführt:

Quellen