Nightrace Ergebnis 2021

Aus EnnstalWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das 24. Nightrace in Schladming auf der Planai fand am 26. Jänner 2021 ohne Zuschauer statt.

Das 24. Nightrace

Durch die Corona Pandemie musste das Rennen ohne Zuschauer und unter strengen Sicherheitsvorkehrungen stattfinden.

Der Österreicher Marco Schwarz konnte sich den Sieg vor den beiden Franzosen Clement Noel und Alexis Pinturault sichern. Nach dem Schwarz im 1. Durchgang noch an 6. Stelle gelegen hatte, konnte er sich durch einen perfekten 2. Lauf an die Spitze setzen. Der Halbzeitführende Manuel Feller und auch der drittplazierte Michael Matt schieden aus. Alexis Pintarault fuhr mit Laufbestzeit im 2. Durchgang vom 11. Zwischenrang noch auf das Podest.

Das Ergebnis

Die ersten zehn Läufer:

Rang Läufer, Geburtsjahr Nation Zeit
1. Marco Schwarz, 1995 AUT 1:44,04
2. Clement Noel, 1997 FRA + 0,68
3. Alexis Pinturault, 1991 FRA + 0,82
4. Sebastian Foss-Solevaag, 1991 NOR + 1,09
5. Ramon Zenhäusern, 1992 SUI + 1,10
6. Albert Popov, 1997 BUL + 1,54
7. Alexander Khoroshilov, 1984 RUS + 1,57
8. Manfred Mölgg, 1982 ITA + 1,58
9. Loic Meillard, 1996 SUI + 1,67
10. Adrian Pertl, 1996 AUT + 1,78

Die Österreicher: 18. Johannes Strolz (Jahrgang 1992, + 3,20 sek.); im 1. Durchgang ausgeschieden sind Marc Digruber (Jahrgang 1988) und Christian Hirschbühl (Jahrgang 1990), im 2. Durchgang Manuel Feller (Jahrgang 1992) und Michael Matt (Jahrgang 1993); Fabio Gstrein (Jahrgang 1997) konnte sich nicht für den 2. Lauf qualifizieren.

Quellen

Die einzelnen Ergebnisse der Nightraces in Schladming
Hauptartikel: Nightrace

1997 | 1998 | 1999
2000 | 2001 | 2002 | 2003 | 2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009
2010 | 2011 | 2012 | 2013 | 2014 | 2015 | 2016 | 2017 | 2018 | 2019
2020 | 2021 | 2022