Ernst Kren

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ernst Kren

Ernst Kren (* 1962) ist Typograph, Grafik-Designer, Fotograf und ein Kenner des Gesäuses.

Leben

Er ist beim Bergrettungsdienst, bei der Berg- und Naturwacht und als Aufsichtsorgan des Nationalparks Gesäuse tätig, sowie Vorsitzender bei der ÖAV Sektion Admont-Gesäuse, Protagonist der Plattform zum Schutz des Gesäuses und des Kulturvereines Team-Gesäuse-Kreativ und Verfasser zahlreicher Bücher über das Gesäuse. Seit 1999 ist er Herausgeber des Gesäusekalenders.

Ernst Kren gründete 1989 die grafische Werkstatt Medien Manufaktur Admont. Er publizierte zahlreiche Essays und Beiträge in alpinen Fachmagazinen und war an der Neuauflage der ÖAV-Karte, „Gesäuseberge und Ennstaler Alpen“, Blatt 16 (2016) beteiligt. Seit 1990 sammelt und betreut Kren das aus über 11 .000 Motiven bestehende historische Bildarchiv der Ennstaler Alpen.

Als Buchautor arbeitet er u. a. mit dem Bergverlag Schall zusammen.

Werke

Quellen

  • Facebook
  • Buch "Der Grimming" (Autorenbeschreibung)
  • Eintrag in der deutschsprachigen Wikipedia zum Thema "Ernst Kren"