1964

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jahre

Alle Artikel zum Jahr 1964:

Ereignisse

In diesem Jahr
... wird die Flugsportgruppe Grimming am Militärflughafen Aigen im Ennstal gegründet
... wird mit dem Bau der Planaistraße begonnen
... wird das Almkreuz Niederhüttenalm anlässlich des 40jährigen Bestandsjubliäums der Hochmölbinghütte aufgestellt
Mai
23. Mai: der spätere Stadtamtsdirektor und Stadtchronist von Liezen Karl Hödl heiratet Brigitte Röhling
Juli
5. Juli: der Benediktiner des Benediktinerstifts Admont Berthold Stiebellehner empfängt seine Priesterweihe
19. Juli: die Sölkpassstraße kann mit der Fertigstellung der Südrampe eingeweiht werden und erhält den Namen Erzherzog Johann Straße

Geboren

In diesem Jahr
... Norbert Zettler in Rottenmann, Olympia-Sieger in Radfahren bei den Paralympics in Barcelona, Spanien, sowie Straßenweltmeister 1994 in Radfahren
Jänner
27. Jänner: Günther Köberl in Bad Aussee, ehemaliger Bürgermeister der Stadt Bad Aussee
April
4. April: Franz Titschenbacher in Schladming, ehemaliger Bürgermeister der Gemeinde Irdning
Juli
25. Juli: Ewald Persch in Trieben, Landtagsabgeordneter (SPÖ), ehemaliger Bürgermeister der Stadt Rottenmann sowie Ehrenbürger der Stadt Trieben
Oktober
19. Oktober: Gerhard Hafner O.S.B., der 68. Abt des Benediktinerstifts Admont

Gestorben

August
13. August: Alois Pachernegg in Wien, Dirigent und Komponist
26. August: Ernst Ehrlich in Gröbming, Bezirksförster und Mineralien-, Gesteins- und Fossiliensammler

siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten die auf 1964 verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.