1994

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jahre

Alle Artikel zum Jahr 1994:

Ereignisse

In diesem Jahr
... Jürgen Winter wird Obmann der ÖVP Schladming
Jänner
1. Jänner: Bad Aussee wird zur Stadt erhoben
März
8. März: Hubert Preßlinger, der spätere Mitarbeiter in der Kulturzeitschrift Da schau her sowie in der Zeitschrift Der Tauern, promoviert an der Montanuniversität Leoben, erhält die venia legendi (Lehrbefugnis in der Wissenschaft) an der Montanuniversität als Universitätsdozent für „Metallurgie und Verfahrenstechnik der Stahlerzeugung“
April
11. April: wird die Ackerl Gasthaus Riesachfall KG in Rohrmoos-Untertal gegründet
Juni
3. Juni: wird der Gemeinde Gröbming mit Beschluss der Steiermärkischen Landesregierung das Führen eines Gemeindewappen verliehen
5. Juni: Gröbming ist Etappenziel der dritten Etappe der Österreich-Radrundfahrt, die im oberösterreichischen Innviertel, in Mattighofen, gestartete wurde und über Straßwalchen in Salzburg über 172 Kilometer nach Gröbming führt
Juli
31. Juli: erfolgt die offizielle Eröffnung der neu erbauten Schladminger Hütte
Oktober
31. Oktober: endet im Schloss Trautenfels Universalmuseum Joanneum die Ausstellung Mineralschätze der Steiermark
November
17. November: die Unternehmensgruppe Haider mit Sitz in Großraming kauft die marode Maschinenfabrik Liezen (früher Noricum)
29. November: der spätere 68. Abt des Benediktinerstifts Admont, Gerhard Hafner O.S.B., tritt in das Benediktinerstift ein

Geboren

Gestorben

siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten die auf 1994 verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.