Neualm (Untertal)

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
mit dem Riesachsee und der Gfölleralm
Neualm-untertal 31826 2011-08-23.jpg
Bei der Neualm

Die Neualm ist eine Alm in den Schladminger Tauern im Schladminger Untertal auf 1 849 m ü. A..

Allgemeines

Die Neualm im Untertal befindet sich am Höhenweg Planai am Weg zur Preintalerhütte. Kreuzungspunkt des alpinen Steiges nach Norden zur Neualmscharte bzw. Hochwildstelle, nach Osten über den Höfersteig zur Preintalerhütte, und nach Nordwesten zur Planai, bzw Abzweigung Kaltenbachschulter - Höchstein weiter zum Hauser Kaibling oder über die obere Filzscharte in das Gumpental - Moaralmsee - Stanglalm.

Bewirtschaftung

Die Alm ist nicht bewirtschaftet.

Aufstieg

Vom Seeleiten-Parkplatz über den Alpinsteig Höll oder den Forstweg zum Riesachsee und weiter bis zur Kerschbaumeralm Von dort den Wanderweg in Richtung Neualm und Neualmscharte.

Gehzeit: 2 1/2 Stunden. Von dort entweder über die Neualmscharte zur Hans-Wödl-Hütte oder über den Planai-Höhenweg zur Preintalerhütte bzw. zur Planai.

Bilder

  • Neualm (Untertal) – Sammlung von weiteren Bildern, Videos und Audiodateien bei Ennstalwiki

Quelle