Hunerkogel

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Orte von Bedeutung für das steirische Ennstal
Dieser Artikel behandelt einen Ort oder Berg, der weder im Bezirk Liezen liegt, noch mit der Geschichte des steirischen Ennstals in besonderer Weise verbunden ist.
Er hat jedoch durch wirtschaftliche und vereinzelt auch geschichtliche oder geografische Bezugspunkte mit dem Bezirk Liezen zu tun.
Bergstation der Dachstein Gletscherbahn auf dem Hunerkogel-Gipfel.
Karte
Der Gipfel des Hunerkogels im Dachsteinmassiv mit der Bergstation der Dachstein-Südwandbahn.

Der Hunerkogel ist ein Berg von 2 687 m ü. A. Höhe im Dachsteinmassiv.

Geografie

Der Berg, eine Felsnase, befindet sich nördlich von Ramsau am Dachstein bereits in Oberösterreich im Gemeindegebiet von Obertraun. Nordöstlich fließt der Schladminger Gletscher.

Direkt auf dem Hunerkogel befindet sich die Bergstation Hunerkogel der Dachstein Gletscherbahn. Für die Errichtung Bergstation auf dem Hunerkogel musste der Gipfel des ursprünglich 2 694 m ü. A. hohen Berges weggesprengt werden. Der Gipfel neben der Station misst seither 2 687 m ü. A..

Erreichbarkeit

Mit der Dachstein Gletscherbahn von der Ramsau aus oder von der Dachstein-Südwand-Hütte über einen alpinen Klettersteig.

Bildergalerie

weitere Bilder

  • Hunerkogel – Sammlung von weiteren Bildern, Videos und Audiodateien bei Ennstalwiki

Weblinks

Quellen

  • Wanderkarte Schladminger Tauern, Wanderrouten zwischen Dachstein und Schladminger Tauern, freytag & berndt, 1:50 000