Rantner (Familie)

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Familie Rantner (auch Räntner) ist eine Familie, welche aus der Hofmark Haus im Ennstal stammt und sich im Ennstal weitverzweigte.

Geschichte

Als Stammvater gilt Ruepp Rantner, dessen Sohn Wolff Rantner 1629 als Bürger der Hofmark Haus im dortigen Trauungsbuch aufscheint.

Der Name selbst wird sowohl vom Amt des Räntners (Steuereinnehmer) herzuleiten sein, der für die salzburgische Herrschaft die Abgaben einzuheben hatte.

Die Nachfahren des Ruepp Rantners waren hauptsächlich als Bierbrauer und Wirte in Haus und Schladming tätig.

Ein Familienzweig saß auf dem Gaißmayrhof in Oberhaus.

Mehrmals war die Familie mit anderen bekannten Familien des Ennstales verschwägert, so etwa Hofer, Wagendorfer, Grogger sowie Herzmaier und Meyerl.

Bekannte Namensträger und Nachfahren

Quellen

  • unveröffentlichtes Manuskript und Forschungsarbeit in diversen Pfarrmatriken, Aufsätzen etc. von Benutzer:Dietersdorff, Autor des Artikels