Clemens Handl

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Clemens Handl

Clemens Handl (* 14. Oktober 1941 in Zöbriach bei Aflenz; † 27. April 2017 in Schladming) war gelernter Drogist und "Fotograf aus Leidenschaft".

Biografie

Im Oktober 1967 kam Clemens Handl nach Haus im Ennstal, schloss sich im Bergjahr 1967/68 dem Alpenverein an und zeigte sehr bald vielen Einheimischen und Gästen sein auf Diafilmen festgehaltenes Können.

Seine ersten Vorträge hielt Clemens Handl im Jahre 1968 vor Gästen des Gasthofes Bärenwirt in Aich, am 19. Juli des gleichen Jahres „Berge und Blumen unserer Heimat” als ersten Alpenvereinsvortrag, am 25. Juli 1969 mit "Hauser Bergwelt" als Titel und in vielen Jahren nach 1970 im Rahmen der ÖAV-Vortragsreihen unter der Bezeichnung "Wanderungen durch die Hauser Bergwelt". Unverändert geblieben und bereits Markenzeichen ist das erste Dia (= zur Adjustierung und Einstellung der Projektoren) seiner 6x6 cm Lichtbildervorträge, welches seine Frau Johanna zeigt.

Quelle