1802

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jahre

Alle Artikel zum Jahr 1802:

Ereignisse

In diesem Jahr
... erhält Johann Rudolf Ritter von Gersdorff ein Staatsstipendium an der Bergakademie Schemnitz
... wird Theodor Graf Bathiany Berggewerke in der Walchen bei Öblarn
... erwirbt das Naturhistorische Museum des Benediktinerstifts Admont eine große Mineralien-Sammlung in Wien

Geboren

November
16. November: Edmund Rieder in Hartberg, Steiermark, gelehrter Benediktiner

Gestorben

Februar
8. Februar: Sebastian Höpflinger im Benediktinerstift Admont, ein Benediktiner, Pfarrer und Komponist
Mai
27. Mai: Johann Gothardt Walcher in Schladming, Montanist

siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten die auf 1802 verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.