CM Bergfex

Manfred und Christiane Edegger
Christiane Edegger

Das Pseudonym CM Bergfex steht für Manfred und Christiane Edegger aus Liezen.

Inhaltsverzeichnis

C-Bergfex-Christiane Edegger

Geboren am 21. Dezember 1951 in Wolfsberg in Kärnten
Volksschule St. Marein im Lavanttal, Matura im Stiftsgymnasium St. Paul in Kärnten.
Ausbildung zur Medizinisch Technischen Assistentin (MTA) in Graz.
Angestellt als MTA im Labor des Landeskrankenhaus Rottenmann.
Verheiratet mit Dr. Manfred Edegger. Nach Geburt des ersten Kindes 1975 Hausfrau, drei Kinder(1975, 1977, 1978).

M-Bergfex-Manfred Edegger

Geboren am 30. Jänner 1943 in Graz
Volksschule in Preding, Weststeiermark und Graz, Matura im Pestalozzigymnasium in Graz, Bundesheer 1961/62.
Karl Franzens Universität in Graz, Medizinstudium.
Arzt für Allgemeinmedizin und Internist im Landeskrankenhaus Rottenmann, sowie Chefarzt im Bezirk Liezen, seit 2005 in Pension.
Manfred Edegger stellt dem EnnstalWiki seine Fotos zur Verfügung.

Bilder von CM Bergfex

  • CM Bergfex – Sammlung von weiteren Bildern, Videos und Audiodateien bei Ennstalwiki

Quelle