Sankt Georgen

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sankt Georgen ist ein Ortsteil der Stadt Rottenmann.

Geografie

Dieser Ortsteil befindet im östlichen Stadtgebiet und hatte 286 Einwohner mit dem Stand 1. Jänner 2017.

Geschichte

Ursprünglich (1302) als Alt-Rottenmann bezeichnet, war es seit 927 im Besitz der Salzburger Bischöfe von St. Peter. Möglicherweise kam es dann in Babenbergischen Besitz ("Cirminah" im 11. Jahrhundert.

Hier befindet sich auch die katholische Kirche St. Georg, erstmals 1313 genannt.

Weblinks

Quellen

  • Wanderkarte Schladminger Tauern, Wanderrouten zwischen Dachstein und Schladminger Tauern, freytag & berndt, 1:50 000