Rudolf Wolff

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Rudolf Wolff (* 1935 in Tauplitz; † 7. September 2005) war Volksschuldirektor und Lehrer i. R. in der Ennstaler Gemeinde Ramsau am Dachstein.

Leben

Rudolf Wolff wurde in Tauplitz geboren und wuchs in Untergrimming auf. Nach der Pflichtschule besuchte er die Lehrerbildungsanstalt in Graz, die er erfolgreich abschloss. Seine ersten Lehrerjahre verbrachte er in Irdning und Haus im Ennstal. 1969 kam Wolff an die Volksschule Ramsau am Dachstein, wo er bis 1990 als Lehrer und bis zu seiner Pensionierung im Jahr 1995 als Schuldirektor tätig war.

1960 ehelichte er seine erste Frau, Mathilde Steiner, vom Lodenwalker. Aus der Ehe entstammten zwei Söhne. Mit seiner zweiten Frau Anni, die er 1986 ehelichte, adoptierte er ein Kind. Neben seinem Beruf an der Volksschule war Rudolf Wolff auch im Wintersportverein Ramsau als Trainer tätig.

Quelle