Plannerhütte

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
die Plannerhütte

Die Plannerhütte ist eine Alpenvereinshütte auf der Planneralm.

Geschichte

Die auf 1 540 m ü. A. gelegene Plannerhütte wurde 1908 von der Alpinen Gesellschaft D'Reichensteiner als erstes Bauwerk auf der Planneralm errichtet. 1928 baute die Gesellschaft, die mittlerweile eine Sektion des Alpenvereins war, etwa hundert Meter über der alten Schutzhütte eine neue, welche 1932 ausgebaut wurde. 1946 brannte sie mit der Leitnerhütte aus ungeklärten Umständen ab. 1948 fand sich die Sektion Reichenstein wieder zusammen und setzte die verfallene, 1908 errichtete Plannerhütte wieder instand.

Weblinks

Quellen