Farbkogel

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Farbkogel ist ein Berg im Grimmingstock im südlichen Marktgemeindegebiet von Bad Mitterndorf.

Allgemeines

Er befindet sich nordwestlich des Grimming-Hauptgipfels und ist etwa 1 890 m ü. A. hoch.

Geschichtliches

Karl Macher und Karl Kubanek durchstiegen am 4. April 1949 erstmals die Nordwand des Farbkogels.

Erreichbarkeit

Vom Ortsteil Kulm in der Ortschaft Klachau von Bad Mitterndorf führt ein Wanderweg durch den Stribinggraben westlich des Gipfels des Farbkogels und am Dr. Obersteiner-Biwak vorbei zum Grimming-Hauptgipfel.

Schutzhütten

In der Nähe des Berges befinden sich keine Schutzhütten.

Quelle

Weblinks