Stribinggraben

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Stribinggraben ist die Bezeichnung eines Taleinschnitts, der sich an den nördlichen Abhängen des Grimmingstocks befindet.

Lage

Der in Nord-Südrichtung verlaufende Stribinggraben befindet sich im Hinterbergertal in Tauplitz, Marktgemeinde Bad Mitterndorf. Im Ortsteil Kulm, Ortsteil Klachau, verläuft der Graben nach Süden zum Lärchkogel in einer Länge von etwa eineinhalb Kilometern von rund 960 m ü. A. bis in eine Höhe von etwa 1 400 m ü. A.

Allgemeines

Durch den Graben verläuft ein alpiner Steig, der, vorbei am Dr. Obersteiner-Biwak, zum Grimming-Hauptgipfel führt und weiter ins Ennstal hinunter.

Gewässer

Im nördlichen Bereich hat ein Bach seine Quelle, der in den Krunglbach mündet.

Weblinks

Quellen