Elmsee

Aus EnnstalWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
der Elmsee mit Rotgschirr.
Der Elmsee.

Der Elmsee ist ein Bergsee im Nordosten des Toten Gebirges im Nordosten der Ausseerland-Gemeinde Grundlsee

Allgemeines

Der Elmsee liegt auf 1 621 m ü. A. in der Nähe der Pühringerhütte, die sich wenige Meter nordöstlich des Ufers befindet.

Der Elmsee ist über einen Wanderweg vom Vorderen Lahngangsee über die Elmgrube erreichbar. Südlich des Sees befindet sich das Große Windloch.

Bilder

  • Elmsee – Sammlung von weiteren Bildern, Videos und Audiodateien bei Ennstalwiki

Weblink

Quellen


Seen im Steirischen Salzkammergut
Übersichtskarte Altausseer See · Augstsee · Elmsee · Dreibrüdersee · Finitzsee · Großsee · Grundlsee · Grüne Lacke · Henarsee · Kammersee · Karsee Kemetgebirge · Nördlicher Karsee · Südlicher Karsee · Hinterer Lahngangsee · Vorderer Lahngangsee · Märchensee · Ödensee · Ostersee · Salza-Stausee · Schwarzensee · Schwarzer See · Sommersbergsee · Steirersee · Toplitzsee · Wildensee