Ramertal

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
das Ramertal

Das Ramertal ist ein Hochtal auf etwa 1 400 m ü. A. in den Schladminger Tauern im Gemeindegebiet der Ennstaler Gemeinde Öblarn.

Lage

Es befindet sich östlich des Englitztals.

Erreichbarkeit

Ausgangspunkt ist Öblarn, von wo aus man auf einer Asphaltstraße in die Walchen fährt; später führt ein Forstweg bis zu einem Schranken, wo sich der Parkplatz befindet. Von hier auf einem Almweg, vorbei an den Stollen des alten Kupferbergbaues und über die Weiße Wand (Walchen), in einer Dreiviertelstunde bis zu den Hütten der Englitztalalm, die auf 1 328 m ü. A. liegen. Von dort nach Osten zur Ramertalalm und über einen alpinen Steig bis zum Lämmertörl bzw. Lämmertörlkopf, wo man auf den Weg, der vom Gumpeneck zum Großen Bärneck führt, trifft.

Bildergalerie

weitere Bilder

  • Ramertal – Sammlung von weiteren Bildern, Videos und Audiodateien bei Ennstalwiki

Quellen

  • Ewald Gabardi
  • Wanderführer
  • Wanderkarte Schladminger Tauern, Wanderrouten zwischen Dachstein und Schladminger Tauern, freytag & berndt, 1:50 000