Kriegerdenkmal Ardning

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kriegerdenkmal Ardning

Das Kriegerdenkmal Ardning ist ein denkmalgeschütztes Bauwerk in der Ennstaler Gemeinde Ardning.

Geschichte

Es wurde im Jahre 1928 errichtet und durch den Abt des Benediktinerstifs Admont, P. Oswin Schlammadinger, feierlich eingeweiht.

Bildergalerie

weitere Bilder

Quelle