Gjaidsteinsattel

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Karte
der Gjaidsteinsattel vom kleiner Gjaidstein

Der Gjaidsteinsattel ist ein etwa ein Kilometer langer Bergrücken in einer mittleren Höhe von 2 647 m ü. A. im Dachsteinmassiv.

Lage

Er befindet sich in fast nordsüdlicher Ausrichtung zwischen dem Kleinen Gjaidstein (2 734 m ü. A.) und dem Hunerkogel (2 687 m ü. A.). Der Sattel trennt den größten der Dachsteingletscher, den Hallstätter Gletscher, vom Schladminger Gletscher.

Allgemeines

Vom nordöstlichsten Punkt des Gjaidsteinsattels führt der Schlepplift Schladminger-Gletscher zur Bergstation Dachstein Gletscherbahn quer über den Sattel.

Quelle

  • Kompass Wanderkarte Salzkammergut, Dachstein, Ausseerland, 1:50 000