Admonttal

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der geografische Begriff Admonttal scheint im östlichen Ennstal eine regional übliche Bezeichnung zu sein, da bislang keine Quelle für den Nachweis als offizieller geografischer Begriff gefunden werden konnte.

Ausdehnung

Folgt man den zu findenden Textstellen, die den Begriff Admonttal verwenden, so ergibt sich folgende Lage und Ausdehnung desselbigen: es umfasst jene Teile des Ennstals und einiger Seitentäler, die von der Marktgemeinde Admont in nordwestliche, nördliche und nordöstliche Blickrichtung zu sehen sind: Teile des Ennstals unmittelbar um Admont bis Ardning, Hall bei Admont und Weng im Gesäuse mit der Kaiserau.

Teile davon werden auch als Admonter Becken bezeichnet.

Quellen