Talbachklamm

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
In der Talbachklamm.
Der Moosbär in der Talbachklamm.

Die Talbachklamm ist eine Klamm in Schladming.

Geografie

Die Talbachklamm ist eine Klamm des Untertalbachs. Sie beginnt auf rund 870 m ü. A. in den Schladminger Tauern in der Ortschaft Untertal in Rohrmoos-Untertal. Ein rund zwei Kilometer langer Weg durch die Klamm führt entlang des Flusslauf von Untertal an den südlichen Rand des Stadtzentrums von Schladming.

Die Klamm ist auch der erste Teil des zwölf Kilometer langen Erlebniswanderwegs Wilde Wasser, der vorbei an den Riesachfällen bis zum Riesachsee führt. In der Nacht ist die Klamm seit 2011 beleuchtet (Orientierungsbeleuchtung).

Erreichbarkeit

Ausgangspunkt für eine Wanderung durch die Talbachklamm taleinwärts ist der Kraiter Parkplatz auf rund 760 m ü. A. in Schladming. Eine Wanderung talauswärts beginnt beim Rüsthaus der Freiwilligen Feuerwehr Untertal-Rohrmoos.

Bildergalerie

weitere Bilder

  • Talbachklamm – Sammlung von weiteren Bildern, Videos und Audiodateien bei Ennstalwiki

  Talbachklamm – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien auf Wikimedia Commons

Weblink

Quellen

  • Höhenabfrage in GIS