Schwarzensee (Großsölk)

Aus EnnstalWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Schwarzensee
Lage Schwarzensee (Großsölk) auf GIS-Karte Steiermark
Hütte beim Schwarzensee

Der Schwarzensee ist ein Bergsee in Form eines Karsees im Großsölktal in den Schladminger Tauern im Gebiet von St. Nikolai im Sölktal, Gemeinde Sölk. Er befindet sich in einer Höhe von 1 916 m ü. A..

Geografie

Der See befindet sich in der Melk, einem Hochkar westlich des Bräualmtals. Der Schwarzensee hat eine Fläche von 3,78 ha und ist 12,8 m tief.

Erreichbarkeit

St. Nikolai im Sölktal – BräualmDürrmooswasserfallHohenseealm - Hohensee zum Schwarzensee.

Der Weg zum Schwarzensee ist ein markierter Wanderweg. Er führt von St. Nikolai im Sölktal über Forstwege und Jägersteige zum Hohensee. Von dort führt ein markierter Wanderweg zur Seekarlscharte. Der See befindet ca. 200 Meter südlich des Wanderweges.

Bilder

Koordinaten

Rechtswert: 423555,583242
Hochwert: 5237955,203450

Quellen