Pyhrgasgatterl

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Pyhrgasgatterl, auch Pyhrgassattel, ist ein Übergang im Südwesten der Haller Mauern in den Ennstaler Alpen.

Geografie

Es befindet sich auf 1 308 m ü. A. wenige Meter südlich des Rohrauerhauses. Es stellt einen Übergang zwischen dem südöstlich gelegenen Mühlau im Norden von Hall in der Marktgemeinde Admont und Spittal am Pyhrn im Nordwesten dar. Sie befindet sich noch in der Steiermark.

Erreichbarkeit

Über das Pyhrgasgatterl führt ein Wanderweg, der nach Nordwesten nach Spittal am Phyrn führt, nach Norden auf den Großen Pyhrgas (2 244 m ü. A.), nach Südosten nach Mühlau und nach Südwesten über die Bacheralm nach Ardning.

Quelle

Weblinks