Mathias Schrempf

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mathias Schrempf ist Schneidermeister und Junior-Chef von Schrempf Sportmode in Ramsau am Dachstein.

Leben

Mathias Schrempf begann nach seinem Handelsschulabschluss in Schladming 1994 die Lehre im elterlichen Betrieb. 1996 schloss er mit der Gesellenprüfung seine Lehrzeit ab und leistete seinen Präsenzdienst beim Österreichischen Bundesheer. Danach ging er an die Deutsche Bekleidungsakademie in München, wo er einen mehrmonatigen Intensivkurs in Schnitttechnik absolvierte. Dann belegte er beim WIFI den Meisterlehrgang und legte 1996 die Meisterprüfung ab.

Es folgten weitere Jahre der Bildung in der Musterabteilung des renommierten Salzburger Modehauses Schneiders, bevor er in den elterlichen Betrieb zurückkehrte, den er im Jahr 2000 von Vater Norbert übernahm. Gleichzeitig wandelte er die Firma von einer Einzelfirma in eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung um.

Quelle