Kurt Kopetzky

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kurt Kopetzky (* 22. Oktober 1942 in Graz) ist ein Ennstaler Buchautor und Lehrer i. R.

Leben

Kurt Kopetzky wurde in Graz in der Rechbauerstraße geboren. Seine Kinder- und Jugendjahre verbrachte er in Irdning, wo er auch die Pflichtschulen besuchte. Danach absolvierte Kopetzky die Lehrerausbildung in Graz zum Volksschullehrer. Nach seinem Präsenzdienst arbeitete er als Lehrer in St. Martin am Grimming. Kurt Kopetzky war mehrere Jahre in verschiedenen Schulen in der Politischen Expositur Gröbming, unter anderem auch als Waldschulmeister an der Volksschule in Vorberg, tätig. Ab 1972 bis zu seiner Pensionierung am 1. September 1998 unterrichtete er an der Hauptschule in Stein an der Enns. Seit 1978 lebt Kopetzky mit seiner Familie in St. Martin am Grimming.

Seit seiner Kindheit widmet er sich der Literatur. Er betätigt sich als Autor und führt Lesungen an Schulen durch.

Auszug seiner Werke

Heidelied
1992 erschien erstmals der Lust und Leid
1997 erschien der Literaturband Gedankenflug

Quelle