Hochmühleck

Aus EnnstalWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Karte

Der Hochmühleck ist ein Berg im südlichen Gebiet der Marktgemeinde Bad Mitterndorf im Norden des Kemetgebirges und gehört zum Dachsteingebirge. Er ist 1 738 m ü. A. hoch.

Geografie

Der Hochmühleck stellt einen trigonometrischen Punkt dar. Seine Nebengipfel und er bilden zusammen mit dem Hirzberg die Hirzberg-Hochmühleck-Berggruppe, die die östlichste Gebirgsgruppe der swiki:Salzkammergut-Berge darstellt.

Erreichbarkeit

Von Süden kommend verläuft ein markierter Wanderweg von der Viehbergalm über den Gipfel und weiter nach Norden nach Mühlreith in der ehemals selbständigen Gemeinde Pichl-Kainisch, heute Bad Mitterndorf.

Schutzhütten

In der Nähe des Bergs befinden sich keine Schutzhütten.

Quellen

Weblinks