Helmut Schrempf

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Helmut Schrempf (* 1949) ist Altbürgermeister der Gemeinde Ramsau am Dachstein.

Leben

Zwischen 1977 und 1992 leitete Helmut Schrempf als Obmann auch die Geschicke des Wintersportvereins Ramsau.

Er ist Obmann der Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH.

Politik

Die politische Laufbahn von Helmut Schrempf begann 1980, als er das Amt des Vizebürgermeisters übernahm. Im Jahr 1991 wurde er zum Bürgermeister der Fremdenverkehrsemeinde gewählt und stand dieser bis 2010 vor. Zwischen 1983 und 1986 war Helmut Schrempf auch als Bezirksparteisekretär der ÖVP tätig und hatte von 1990 bis 2010 auch die Funktion des ÖVP-Ortsparteiobmannes inne.

In seiner Amtszeit als Bürgermeister konnten viele wichtige Projekte in der Gemeinde realisiert werden, darunter der Bau des Veranstaltungszentrums, des Langlaufstadions und der Schanzenanlage Ramsau am Dachstein, der Zubau des Rüsthauses, die Sanierung der Volksschule Ramsau am Dachstein, die Erweiterung des Kindergartens und des Hallenbades, die Ortserneuerung und das Nordische Trainingszentrum.

Auszeichnungen

Quelle


Zeitfolge