Filmgeschichte

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Heidifilm Double-Gruppe in einer Drehpause auf der Ursprungalm (v. l.: Sandra Resch †, Heidi Tiefenbacher, ?, ?; 2. Reihe: Andrea Ringdorfer

Der Artikel Filmgeschichte informiert über Filme, die im Bezirk Liezen gedreht wurden.

Agenten sterben einsam

1968 wurde in swiki:Werfen[1], swiki:Lofer, Ebensee im oberösterreichischen Salzkammergut (alte Feuerkogelseilbahn) und auf dem Militärflughafen Aigen im Ennstal der britisch-US-amerikanischer Agenten-Kriegsfilm Agenten sterben einsam gedreht.

Die Dreharbeiten fanden zwischen Jänner und Mai 1968 statt. Als Schloss Adler im Film diente die swiki:Festung Hohenwerfen in swiki:Werfen. Der Fliegerhorst Fiala Fernbrugg in Aigen im Ennstal diente als Flugplatz Oberhausen. Als Locationscout war der bekannte Salzburger Bergsteiger swiki:Marcus Schmuck engagiert. Die Verfolgungsjagd mit dem Schneepflugbus wurde auf der Wiestal Landesstraße zwischen Hallein und Ebenau gedreht. Für das in die Schlucht stürzende Auto wurde tatsächlich ein Auto in die Schlucht unterhalb der Staumauer des swiki:Wiestalsees geworfen. Das Wrack konnte jahrelang besichtigt werden. Ergänzende Szenen, Trick- und Innenaufnahmen – Borehamwood Studios, Hertfordshire, England; gefilmt im Frühjahr 1968.[2]

Die Bergretter

Hauptartikel Die Bergretter

Die Bergretter ist eine Fernsehserie, die im Ennstal gedreht wurde.

Ein Dorf wehrt sich – Das Geheimnis von Altaussee

Hauptartikel Ein Dorf wehrt sich – Das Geheimnis von Altaussee

Ein Spielfilms, der im März und April 2018 in Altaussee und Pürgg gedreht wurde.

Direttissima- der Alpinist Leo Schlömmer

Hauptartikel Direttissima- der Alpinist Leo Schlömmer

Eine Dokumentation über den Heeresbergführer und Alpinisten Leo Schlömmer.

Heidifilm

Hauptartikel Heidifilm

Szenen für den Heidifilm (offizieller Titel Courage Mountain) wurden im Jahr 1988 im Bereich des kleinen Almdorfes auf der Ursprungalm und am Dachsteinmassiv gedreht.

Universum - Das Gesäuse

Hauptartikel Universum - Das Gesäuse

Ein Dokumentarfilm über die Berge und Natur im Gesäuse, der 2005 unter dem vielfach preisgekrönten Universum- und Naturfilmer Michael Schlamberger entstanden ist.

Quelle

Einzelnachweise

  1. Verlinkung(en) mit "swiki:" beginnend führen zu Artikeln im Salzburgwiki, dem Mutterwiki des EnnstalWiki
  2. de.wikipedia.org