Heidifilm

Aus EnnstalWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Double-Gruppe in einer Drehpause auf der Ursprungalm (v.l.: Sandra Resch †, Heidi Tiefenbacher, ?, ?; 2. Reihe: Andrea Ringdorfer
Andrea Ringdorfer und unbekannt
Andrea Ringdorfer als Clarissa

Szenen für den Heidifilm (offizieller Titel Courage Mountain[1]) wurden im Jahr 1990 im Bereich des kleinen Almdorfes auf der Ursprungalm und am Dachsteinmassiv gedreht.

Der Film

Die Ursprungalm, am Fuße der Steirischen Kalkspitze in den Schladminger Tauern, war im Jahr 1990 Drehort des Hollywood-Streifens Courage Mountain, einer Verfilmung des berühmten Romans „Heidi“ von Johanna Spyri. Die Schauspielerin Juliette Caton verkörperte das Waisenmädchen aus Frankfurt, das einen Teil ihrer Kindheit bei ihrem Großvater in den Alpen verbringt. Ihr bester Freund in den Bergen ist der „Ziegenpeter“, und dieser wird im Film verkörpert von dem damals 25-jährigen Charlie Sheen. Regie führte Christopher Leitch, einer der Produzenten war Michael Douglas, der auch vor Ort war.

Drehorte im Ennstal

Doubles aus dem Ennstal

  • Sandra Resch † (als Heidi)
  • Karl Thaler, Rittis (als Peter) - mit atemberaubenden Ski-Stunts
  • ?? (als Großvater)
  • ?? (als Ursula)
  • Heidi Tiefenbacher (als Ilsa)
  • ?? (als Gudrun)
  • Andrea Ringdorfer (als Clarissa)

Quellen

Einzelnachweis