Anton Steinmaier

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Anton Steinmaier († März 1928) war Oberbergmeister und ein bekannter Alpinist.

Steinmaier und das Dachsteingebirge

Am 15. Juni 1913 gelang ihm im Gosaukamm zusammen mit Felix Steinmaier-Laufen und Ing. Hans Reindl die Erstbesteigung des Freyaturmes über den Verbindungsgrat vom Großen Donnerkogel her. Einen direkten, ganz außergewöhnliche Schwierigkeiten bietenden Aufstieg auf den Freyaturm und zwar über seine Nordostkante, vollführten Dr. Paul Preuß und Anton Steinmaier bereits am 28. September 1913.

Felix Steinmaier war sein Zwillingsbruder, der Hüttenmeister in der Saline von Bad Ischl und ebenfalls Alpinist war. Felix Steinmeier starb erst 43jährig im Juni 1924.

Quellen

  • EnnstalWiki-Artikel Freyaturm und dortige Quellen
  • ANNO, Salzburger Chronik, Ausgabe vom 21. März 1928, Seite 5, Sterbedatum
  • ANNO, Linzer Volksblatt, Ausgabe vom 11. Juni 1924, Seite 6, Felix Steinmaier