Wölzer Tauern

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
bei Donnersbach

Die Wölzer Tauern sind Teil der Niederen Tauern und bilden vom Sölkpass bis zu den Windlucken ein Landschaftsschutzgebiet.

Lage

Sie befinden sich zwischen den Schladminger Tauern im Westen und den Rottenmanner Tauern im Osten.

Umgrenzung

St. Peter am Kammersberg – Katschbach – Sölkpass – Kammlinie über Hochstubofen, Talkenschrein bis Glattjoch – Schöttlbach bis Oberwölz – St. Peter am Kammersberg.
  • Bocksruck
Oberwölz – Schöttlbach – Salchau – Sagmeister – Gföllbach – Blahbach – Unterzeiring – Pölsbach – Pöls – Pölshals – Mur bis Niederwölz – Wölzer Bach – Oberwölz.
  • Pusterwald
Unterzeiring – Pusterwaldbach – Bretsteinbach – Authalbach – Geierkogel – Kammlinie über Hochschwung, Breiteckkoppe, Eiskarspitz bis Glattjoch – Schöttlbach – Salchau – Sagmeister – Gföllbach – Blahbach – Unterzeiring.
Großsölkbach – Sölkpass – Kammlinie über Hochstubofen, Talkenschrein bis Glattjoch – DonnersbachIrdningbachEnns bis Sölkbach – Großsölkbach.
Irdning – Irdningbach – Donnersbach – Glattjoch – Kammlinie über Eiskarspitz, Breiteckkoppe bis WindluckenGulling – Enns bis Irdning.
Gullingbach – Windlucken – Kamm über Seitnerzinken, Hochschwung bis GeierkogelStrechenbach (Strechaubach) – Palten – Enns bis Einmündung Gullingbach.

Gipfel

Die höchsten Gipfel sind der Greim (2 474 m ü. A.), die Schoberspitze (2 423 m ü. A.) und das Gumpeneck (2 226 m ü. A.).

Gewässer

Zahlreiche verstreute kleine Seen wie der Hochtaler See, die Schwarzlacke, der Steinkarsee, der Riednersee, der Goldbachsee, der untere Karlsee, der obere Karlsee, der Michelirlingsee, der Moarsee, der Wildsee oder der Fischsee.

An (Wild)Bächen seien erwähnt: der Schwarzabach, der Beireutbach, der Donnersbach, der Mörsbach, die Pienten (Weißgulling), die Schwarzgulling, die Gulling, der Irdningbach

Wirtschaft

In den Wölzer Tauern wird Almwirtschaft betrieben. Im Winter: Skigebiet bei Lachtal und auf der Planneralm.

Hütten usw.

Orte

Nördlich: Donnersbach, Donnersbachwald
Südlich: Oberwölz Stadt

Bilder

  • Wölzer Tauern – Sammlung von weiteren Bildern, Videos und Audiodateien bei Ennstalwiki

 Wölzer Tauern – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien auf Wikimedia Commons

Quellen

  • Eintrag zu Wölzer Tauern in: Austria-Forum, dem österreichischen Wissensnetz – online (auf AEIOU)
  • Wanderkarte Schladminger Tauern, Wanderrouten zwischen Dachstein und Schladminger Tauern, freytag & berndt, 1:50 000
  • Umgrenzung: Lukas Plan: Verbale Beschreibung der Umgrenzung der Teilgruppen des Österreichischen Höhlenverzeichnisses, Stand 8. Jänner 2008, Verband Österreichischer Höhlenforscher, als pdf auf http://hoehle.org/