Hohe Radling

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Hohe Radling ist ein Berg im südöstlichen Stadtgebiet von Bad Aussee im Ausseerland. Er gehört zum Toten Gebirge und ist 398 m ü. A. hoch.

Geografie

Der Hohe Radling stellt einen trigonometrischen Punkt dar. Westlich fließt die Kainischtraun, östlich der Ziegelbach durch den Ortsteil Gschlößl. Südöstlich des Gipfels befindet sich die Jagdhütte Radlingstüberl, bis zu der ein Forstweg führt.

Erreichbarkeit

Der Weg auf den Berg führt kein markierter Wanderweg.

Schutzhütten

In der Nähe des Bergs befinden sich keine Schutzhütten.

Quelle

Weblinks