Dachsteinhaus

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
das Dachsteinhaus

Das Dachsteinhaus ist ein gastronomische Betrieb in Ramsau am Dachstein.

Geschichte

Das Dachsteinhaus wurde 1930 am Südabhang des Brandriedels errichtet und seither in der dritten Generation durchgehend als Gasthaus bewirtschaftet.

Der Alpinist Hofrat Dipl.-Ing.Eduard Pichl starb am 15. März 1955 im Dachsteinhaus.

Aufgrund der zahlreichen Veranstaltungen mit Brauchtum, Volksmusik und Mundartdichtung wurde im Jahr 2000 vom Land Steiermark der Titel "Musikantenfreundlichste Gaststätte" verliehen.

Kontakt

Dachsteinhaus
Schildlehen 54
8972 Ramsau am Dachstein
Telefon: (0 36 87) 8 12 77
E-Mail: dachsteinhaus@hotmail.com

Weblinks

Quellen