Ausseerland Motor Veteranen Club

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
AMVC
Logo
Voller Name Ausseerland Motor Veteranen Club
Vorsitzender Günter Seebacher
Adresse Meranplatz 38
8990 Bad Aussee
Tel: (06 64) 441 19 56
E-Mail christian.laubichler@gmx.net

Der Ausseerland Motor Veteranen Club ist ein Motorsportverein.

Geschichte

Er wurde im Herbst 1987 von Stefan Friedl und Wolfgang Grafl gegründet. Mit Bescheid der Sicherheitsdirektion für Steiermark vom 30. November 1987 wurde die Clubgründung genehmigt. Er ist Mitglied beim Österreichischen Motor-Veteranen-Verband (ÖMVV). Stefan Friedl hatte noch vor der offiziellen Gründung des Vereins die verwegene Idee zum 1. Ausseerland Bergpreis

1988 zählte der 54 zahlende Mitglieder.

1989 erschien erstmals eine Clubzeitung. In jenem Jahr hatte der Club 54 (zahlende) Mitglieder.

Vereinsstruktur

Vereinsvorstand

Die Zusammensetzung im Gründungsjahr 1987:

Obmann: Dr. Karlheinz Angerer
Obmann-Stellvertreter: Wolfgang Grafl
Schriftführer: Monika Haim
Schriftführer-Stellvertreter: Werner Moser
Kassier: Alfons Hütter
Kassier-Stellvertreter: Rudolf Rappolt
Kassenprüfer 1: Hugo Rubenbauer
Kassenprüfer 2: Stefan Friedl
PR-Manager: Ludwig Viertbauer

Veranstaltungen

2009, 2010 und 2011
  • Kaiser Franz Josef Fahrten
  • Oldtimer-Treffen zum Narzissenfest
27. Mai 1989: 2. Oldtimer-Treffen zum Narzissenfest mit mehr als 80 Teilnehmern
26. Mai 1990: 3. Oldtimer-Treffen zum Narzissenfest
27. Mai 2017: Oldtimer-Treffen zum Narzissenfest
  • Oldtimer-Ausstellung
8. bis 17. September 1989: Oldtimer-Ausstellung im Kurmittelhaus Bad Aussee
25. August bis 1. September 1990: Oldtimer-Ausstellung im Kurmittelhaus Bad Aussee]

Clubabende

Jeder dritte Donnerstag im Monat im Gasthof "Blaue Traube" in Bad Aussee.

Weblink

Quellen